GNIW - Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

Check-Liste: Diese Unterlagen benötigen Sie beim Hausverkauf

Alles um das Thema Unterlagen beim Immobilienverkauf
GNIW - Haus verkaufen mit Wohnrecht. Immobilienverrentung Modelle

Welche Unterlagen benötigen Sie für den Immobilienverkauf

Ein erfolgreicher Immobilienverkauf erfordert sorgfältige Planung und die Beschaffung aller erforderlichen Unterlagen. 

 

Bevor Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten, sollten Sie sich einige wichtige Fragen stellen. Welche Unterlagen benötigen Sie? Wo können Sie diese Dokumente beantragen? Die richtigen Unterlagen sollten bei dem Verkaufsprozess die zentrale Rolle spielen. Indem Sie sich frühzeitig mit diesen Fragen auseinandersetzen, können Sie den Verkaufsprozess effizienter gestalten und potenzielle Stolpersteine vermeiden.

 

Hier wird Ihnen die GNIW detailliertere Informationen zu den erforderlichen Unterlagen für den Hausverkauf geben und Ihnen dabei helfen, sich auf diesen wichtigen Schritt vorzubereiten.



Hier sind die wichtigsten Unterlagen, die Sie beim Hausverkauf benötigen:

Grundriss

Eine Zeichnung, die den Aufbau und die Raumaufteilung der Immobilie zeigt

Energieausweis

Ein Dokument, das Informationen über den Energieverbrauch und die Energieeffizienz der Immobilie enthält; kann von einem Energieberater oder Fachunternehmen erstellt werden.

Grundbuchauszug

Ein Auszug aus dem Grundbuch, der die Eigentumsverhältnisse des Grundstücks und der Immobilie bestätigt; kann beim örtlichen Amtsgericht oder Notar beantragt werden.

Flurkarte (Liegenschaftskarte)

Diese Unterlagen enthalten Informationen über die genaue Lage und Grenzen des Grundstücks. Die Flurkarte bekommen Sie beim Katasteramt.

Bauakte

Die Bauakte umfasst die Baugenehmigung, die Baubeschreibung, Bauzeichnungen, Flächen- und Maßangaben; sie sind bei dem örtlichen Bauamt oder der Baubehörde zu erhalten.

Weitere wichtige Unterlagen für den Immobilienverkauf

Baupläne inkl. Baubeschreibung

Pläne und Zeichnungen der Immobilie, die Informationen über die Gebäudestruktur und -maße liefern; können beim Bauamt oder Architekten angefordert werden.

Wohnflächenberechnung

Eine offizielle Berechnung der Wohnfläche, die zur Bestimmung des Verkaufspreises verwendet wird; kann durch einen Gutachter oder Sachverständigen erfolgen.

Nachweise zu Renovierungen und Sanierungen

Dokumente, die belegen, welche Renovierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen an der Immobilie durchgeführt wurden; sollten vom Eigentümer oder den ausführenden Handwerkern bereitgestellt werden.

Hausordnung und Teilungserklärung (Für die Wohnungen)

Bei Eigentumswohnungen notwendige Unterlagen, die die Regeln und Rechte der Wohnungseigentümergemeinschaft festlegen; erhältlich beim Verwalter der Eigentümergemeinschaft.

Nachweise über Wartung und Instandhaltung

Dokumentation von regelmäßigen Wartungen, Reparaturen und Inspektionen an Heizungsanlagen, Elektrik, Wasser- und Abwassersystemen usw.; sollten vom Eigentümer oder den beauftragten Fachleuten vorgelegt werden.

Finanzunterlagen

Informationen zu offenen Hypotheken, Grundschulden oder Belastungen des Grundstücks; können bei der jeweiligen Bank oder dem zuständigen Grundbuchamt eingeholt werden.

Grundsteuerbescheid

Ein offizielles Schreiben der zuständigen Gemeindeverwaltung, dass die jährlich zu zahlende Grundsteuer für das Grundstück und die Immobilie festlegt.

Gebäudeversicherung

Eine Versicherungspolice, die Schutz für das Gebäude gegen Schäden durch Feuer, Sturm, Wasser und andere Risiken bietet.

So denken Kunden über die GNIW

Reinhard MeiritzReinhard Meiritz
10:00 08 Jan 23
Problemlose Kontaktaufnahme; nach Begutachtung von Haus und Grundstück durch Herrn Brandt erfolgte ein faires und für uns sehr zufriedenstellendes Kaufangebot; Rückfragen wurden von Frau Ruiz als Leiterin Immobilienankauf umgehend und kompetent geklärt; insgesamt ein entspannter und angenehmer Ablauf des Verkaufs mit natürlich für uns erfreulichem AbschlußNun wohnen wir weiter entspannt in unserem Haus, da wir die Verantwortung für die Instandhaltung und Pflege in professionelle Hände gelegt habenMit der GNIW das Geschäft getätigt zu haben war die richtige Entscheidung - wir können diesen Geschäftspartner sehr empfehlenFamilie Meiritz in Groß Kreutz (Havel)
peter schieskepeter schieske
07:07 07 Oct 22
Eine gute EntscheidungDas Konzept der GNIW war verständlich und umfassend.Gleich beim ersten Zusammentreffen mit den Mitarbeitern vom GNIW-Team wurde eine Vertrautheit aufgebaut,was unsere Entscheidung leicht gemacht hat.Die weiteren Schritte haben das auch bestätigt.Wir möchten uns auf diesem Weg beim GNIW-Team für ihre umsichtige kompetente Arbeit bedanken und wünschen weiterhin viel Erfolg.Waltraut und Peter Schieske
Matthias ScharfMatthias Scharf
14:03 05 Oct 22
Es ist alles 1A abgelaufen, freundliche und professionelle Mitarbeiter, eine nachvollziehbare Kaufabwicklung und ein fairer Kaufpreis für meine Wohnung haben die Zusammenarbeit perfekt gemacht! Das komplette Konzept hat mich überzeugt und wer seine Immobilie verkaufen möchte und trotzdem in ihr wohnen bleiben möchte findet in der GNIW den perfekten Partner!
Valeryia ValkouskayaValeryia Valkouskaya
10:24 18 Aug 22
Vielen Dank an die GNIW für so ein tolles Konzept! Nach so einer Lösung haben wir schon seit langem gesucht und endlich haben wir das Richtige gefunden. Die GNIW ist ein tolles Unternehmen mit sehr professionellen Mitarbeitern, die uns während des ganzen Verkaufsablaufs bei jeder Kleinigkeit unterstützt haben. Ab der Broschüre bis zum Finalangebot und dem nachfolgenden Vertragsabschluss verlief alles problemlos. So wie versprochen, wurde der Kaufpreis sofort nach Kaufabschluss überwiesen. Die Miethöhe hat uns auch zugesagt.Sicherlich werden wir es weiterempfehlen.
Pia-Noelia NaebersPia-Noelia Naebers
14:02 15 Aug 22
Die Zusammenarbeit als Käufer mit der GNIW Hat wunderbar funktioniert! Einen reibungslosen Ablauf hätte man sich nicht vorstellen können und auch die Kommunikation ist schnell und agil. Und oben würde ich das Geschäft mit der GNIW immer weiter empfehlen und freue mich schon heute auf den nächsten gemeinsamen Abschluss.Nicht nur wir als Makler Unternehmen sondern auch unsere Verkäufer waren super angetan vom Unternehmen sowie auch den Personen die dahinter stecken.
js_loader

Richtige Vermarktung Ihrer Immobilie

  – Exposés erstellen: Erstellen Sie ansprechende Exposés Ihrer Immobilie mit hochwertigen Fotos, detaillierten Beschreibungen und allen relevanten Informationen. Betonen Sie die Vorzüge Ihrer Immobilie und heben Sie deren Alleinstellungsmerkmale hervor.

– Online-Plattformen nutzen: Nutzen Sie Online-Plattformen und Immobilienportale, um Ihre Immobilie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schalten Sie Anzeigen mit aussagekräftigen Überschriften und ansprechenden Fotos, um potenzielle Käufer anzusprechen.

– Anzeigen schalten: Platzieren Sie Anzeigen in lokalen Zeitungen, Immobilienzeitschriften oder auf Online-Kleinanzeigenportalen. Berücksichtigen Sie dabei die Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten, und wählen Sie die geeigneten Kanäle für Ihre Anzeigen aus.

– Besichtigungstermine organisieren: Koordinieren Sie Besichtigungstermine mit interessierten potenziellen Käufern. Stellen Sie sicher, dass die Immobilie für Besichtigungen gut präsentiert ist und sorgen Sie für eine angenehme Atmosphäre während der Besichtigungen.

GNIW. Wir sind Marktführer in Rückmietverkauf

Nutzen Sie unser Online-Formular, um die Eckdaten Ihrer Immobilie für eine unverbindliche Ersteinschätzung zu übermitteln.

GNIW Rückmietverkauf (Haus verkaufen mit Wohnrecht).