GNIW - Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft

Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung ist eine sogenannte Sachversicherung, die bei Gebäudeschäden einspringt, welche durch Stürme, Leitungswasser, Hagel, Feuer oder Überspannung entstehen. Hochwasser, Starkregen und Erdbeben werden nicht durch die Gebäudeversicherung gedeckt, sondern nur durch eine zusätzliche Elementarschadenversicherung. In Deutschland ist die Gebäudeversicherung nicht obligatorisch, wird aber wegen der hohen Kosten im Schadensfall trotzdem von vielen Hauseigentümern abgeschlossen. Die Kosten für eine Gebäudeversicherung hängen sowohl vom Standort als auch dem Alter und dem Zustand der Immobilie ab.

Jetzt Beratung buchen

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit unserer unverbindlichen telefonischen Beratung.